Veranstaltungen

Radical Presence – Moving with playful compassion

Tauche ein in diesen großzügigen Raum und nimm dir Zeit, Deinem Körper zuzuhören und Dich zwischen Stille und Dynamik nach Deinem Empfinden zu bewegen; jeden zweiten Mittwoch im Monat.  Ich begleite Dich sowohl in einer bewegten Meditation als auch in Experimenten, Deine Präsenz  zu erkennen und zu entfalten. Jede Erfahrungsstufe ist willkommen.

 

Winter Retreat in Stolzenhagen

Sei herzlich eingeladen am Wochenende vom 28.- Februar-01. März 2020 mit Morag Donnelly und mir in der luxurious TaubenBlau Seminar House in Stolzenhagen an der Grenze zum Naturschutzgebiet Unteres Odertal in Brandenburg an der Oder zu sein. Wir tauchen in der Natur ein mit Bewegung und Kreativität um mit uns selbst und anderen zu verbinden.

Hier ist eine Video von unsere Zusammenarbeit.

(Ausgebucht! Nur Anmeldungen für die Warteliste möglich)

Radical Presence Wochenende 

An diesem „Extended Version“ von Radical Presence, werden wir gemeinsam eintauchen und auftanken. Wir nehmen Zeit Fertigkeiten (wieder) zu entdecken um im Professionell und Privat Alltag einzubauen.

BEWEGTE BERATUNG – FORTBILDUNG FÜR COACHES, FÜHRUNGSKRÄFTE, TRAINER*innen UND THERAPEUTEN*innen die mehr Radical Presence in Irem Leben entfalten wollen

Ihm 03.–04. April 2020 fängt die neue 4-teiligen Werkstatt Zyklus in Frankfurt a.M. für Coaches, Führungskräfte, Trainer*innen und Therapeut*innen an. Es werden Deine Embodiment Skills als eine Resource in Deiner Arbeit und Deinem Leben vertieft.

(die neue 5-teiligen Werkstatt in Berlin findet in Herbst 2020 statt)

Sitzungen

Es gibt weiterhin die Möglichkeit Termine für Sitzungen für Einzelpersonen und Paare entweder Live oder per Skype zu bekommen.


Feedback

„Es beruhigt mich so schöne, intuitive, starke Frauen wie dich zu erleben & zu sehen dass es geht 👣✨💃🏻..🌱einfach weiter wachsen -offen bleiben-vertrauen-loslassen-nicht wissen-atmen & seiner inneren Führung folgen…“ Teilnehmerin des „Radical Presence“

„Wenn ich jetzt an die Stunde zurückdenke, muss ich an einen Spaziergang durch einen Wald denken. Der gewohnte Weg liegt klar vor mir, doch auf einmal sind dort viele kleine Abzweigungen, die ich vorher nicht sehen wollte. Immer wieder stehe ich vor der Entscheidung mir selbst eine neue Erfahrung zu schenken. Ich atme. Lasse mich leiten. Bin einfach nur da. Und ohne lange nachzudenken habe ich bereits die erste Abzweigung genommen. Es folgen weitere Kurven und Kreuzungen, doch nie habe ich das Gefühl mich zu verlaufen. Der dunkle Wald wird langsam zum Spielplatz neuer Erfahrungen, reich an erfüllenden Momenten und Dankbarkeit.“
Emil, Teilnehmer Radical Presence

„Radical Presence ? Für mich eine Art von Flow-Erlebnis: der spielerische Kontakt mit sich und den Anderen ermöglicht mir das (sonst so schwere) Wahrnehmen des Hier und Jetzt. Gedanken verschwinden, Zeit spielt keine Rolle mehr. Balancieren zwischen Gruppen- und Eigenwahrnehmung. ‚Ziellos‘ seinem Ziel spürbar näherkommen. Schön!“
Frank, Teilnehmer Radical Presence

„I have known Christa as a colleague and friend for almost 20 years now, and know her to be deeply principled, unusually kind, and sharply aware of what goes on within and between human beings. She has a great depth of experience working with groups both with and without movement and dance, and I am honoured to have collaborated with her.“
Adam Barley (International ZeroOne founder  adambarley.com)